Unser aktuelles Programm:

Do 23.02.2017

Hundling - Konzert



Beginn: 20:30

Volksmusik





»Klänge, die in München genauso anziehend leuchten wie in Nashville« Süddeutsche Zeitung


2015 hat die Band den BR-Heimatsound-Wettbewerb gewonnen und hat das Festival in Oberammergau eröffnet. Hundling singen auf bairisch, musikalisch orientieren sie sich aber an der ameri- kanischen Musik. Rock, Rythm ?n Blues oder Folk und Country. Angelehnt an den Tulsa-Sound von J.J. Cale und ein wenig an die Spider Murphy Gang. 





Fr 24.02.2017

Opas Diandl



Beginn: 20:30

Volksmusik


Opas Diandl tanzen mit einem Lächeln im Gesicht in verschiedenen (musikalischen) Schubladen gleichzeitig! So ist die Verbundenheit zur alpenländischen Musik-Tradition zwar jederzeit spürbar, doch zugleich wird diese Tradition frei von Berührungsängsten mit den musikalischen Hintergründen der fünf Musiker vermischt, bearbeitet, abstrahiert und zu etwas Neuem zusammengesetzt. Alte Lieder, Weisen, Jodler und Tänze, vertraute gerade und scheinbar untanzbare ungerade Rhythmen, vertonte Texte von Oswald v. Wolkenstein bis Luis Stefan Stecher, exotisch anmutende Perkussions- und Seitenklänge: das und noch viel mehr ist der Humus auf und aus dem das neue musikalische Programm von Opas Diandl wächst.


All dies und mehr bieten die zierliche Geigerin und die vier Musiker mit Bart in ihrem neuen Konzertprogramm „Dotterdämmerung“.


Sa 25.02.2017

Gitanes Blondes Konzert



Beginn: 20:30

Volksmusik





»Balkan, Klezmer, Irisches, Russisches - und immer meisterhaft«


Wer bei Gitanes Blondes an Tabak denkt, liegt falsch. Die vier Musiker entführen die Zuhörer in ihrem Programm in die Welt
des Balkan und der Klezmermusik, gemischt mit irischem, russischem und südamerikanischem Liedgut. Auch Meister- werke der klassischen Musik, augenzwinkernd frisch interpretiert, erstrahlen bei Gitanes Blondes in neuem Licht. 





 

 

++++ Im Fraunhofer Wirtshaus & Theater ist nur Barzahlung möglich! ++++

Newsletter abonnieren