Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
30 Jahre Fraunhofer

Helmut Eckls literarisch-satirisch-musikalischer Frühschoppen im Theater im Fraunhofer in München, Fraunhoferstraße 9

Sonntag, 02.01.2022 - 02.01.2022

Einlass: 10:30
Beginn: 11:00

Der Münchner Kabarettist und Lyriker Holger Paetz, „ein Stänkerer mit Grips“ (Stuttgarter Zeitung), lässt uns teilhaben an den „Highlights“ des Jahres 2021 in seiner Ein-Mann-Show „So schön war`s noch selten!“ „Ein anarchischer Geist im klassischen Sinne des Kabaretts“ (Mittelbayerische Zeitung) bietet eine wilde Berg- und Talfahrt durch die vergangenen 12 Monate. Der Sieger beim „Isar-Slam“ vom Januar 2020, Träger des Schwabinger Kunstpreises und des Salzburger Stiers (Pate Dieter Hildebrandt) wird uns vergnüglichst unterhalten.


Presse