Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
30 Jahre Fraunhofer
Bild

WORTimAKKORD Klassik slams Poetry - ein musikalisch-poetisches Gipfeltreffen von Gedichten von heute und klassischer Musik

Mittwoch, 25.11.2020

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30
Eintritt: 18/15€ €

Das Ensemble Varié hat mit der Poetry-Slam-Legende Frank Klötgen von der Lach- und Schießgesellschaft ein Programm zusammengestellt, das spielerisch eine elegante Gratwanderung zwischen Klassik und Punkpoemen meistert. Neben der Musik von Vivaldi, de Falla, Debussy, Dvorak und vielen anderen verpasst Frank Klötgen zu Rossinis "Barbier von Sevilla" Godzilla eine VoKuHiLa und weiß vom traurigen Los des Paukers wie von mißglückten kulinarischen Dates mit Carmen zu berichten. Kammermusik und Slammerpoesie im Klammerblues. Ein Abend voller ausgelassener wie ruhiger und nachdenklicher Momente zum Genießen, Schmunzeln und herzhaftem Lachen.


Presse