Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
30 Jahre Fraunhofer
Bild

Theatergruppe „Kabinettstückl“ präsentiert „ES IS WIA’S IS“

Donnerstag, 28.05.2020

Einlass: 20:15
Beginn: 20:30
Eintritt: 16/12 €

Die Theater-Musik-Comedie-Gruppe „Kabinettsstückl“ hat sich in 2018 Jahr gegründet um die bayerische Wirtshausbrettlszene wieder aufleben zu lassen. Wir haben ein 90minütiges Programmzusammengestellt, das aus einer Rahmenhandlung und vielen verschiedenen Einzelnummern (Musik, Lieder, Moritaten, Couplets, Parodien – das meiste selbst getextet) besteht

Programm:
Als „Giesinger Hausmeister“ stellt Barthl Sailer die teilweise verschrobenen, streitbaren und auch ein wenig anders denkenden Bewohner eines Mehrfamilienhauses in München-Giesing vor und gibt dabei seine bissigen und doch liebevoll witzigen  Kommentare zu Alltagsbeobachtungen und -
erlebnissen und zu seinen Mitmenschen ab.
Kleine Sketche, Lieder, Moritaten und Schnaderhüpfl über die verschiedenen Beziehungskisten und Geschichten über Vampire und kriminelle Vorkommnisse wechseln sich ab und führen die Zuschauer im originalen aber auch g’scherten bayerischen Dialekt in die heimischen Gefilde der Stadt an der
Isar. Mit Liedern wie „München is guat“, „Es is wia’s is“, „Schnecken checken“, „Krawatten und Schabracken“, „der Wandersmann“ und Sketchen wie „Fiese Tour“, „der Spargel“ „ Viktualienmarkt“ ist das Programm der Truppe sehr vielseitig und bringt die Zuschauer immer wieder zum lachen.

Hier der kleine Vorgeschmack: 
https://youtu.be


Presse