Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Bild

"Venus in Seide" - ein opernhafter Liederabend mit Charlotte Schmidt & Tobias Jackl

Freitag, 27.09.2019

Einlass: 20:15
Beginn: 20:30
Eintritt: 16/12 €

Traumschöne Melodien im Kunstlied und in der Oper – Werke von Brahms, Mozart, Bizet, de Falla, Berlioz u.a.
Pianist und Moderator: Tobias Jackl

Mezzosopranistin Charlotte Schmidt und Pianist Tobias Jackl präsentieren Lieder aus verschiedensten Epochen rund um das Thema Liebe.
Ein unterhaltsamer Abend wartet auf Sie mit amerikanischen jazzigen Liedern von William Bolcom, spanisch temperamentvollen Volksliedern von de Falla und Bizet’s feuriger Arie „L’amour est un oiseau rebelle“. Aber auch beschwingte Klassiker aus Operetten wie „Die Fledermaus“ von Johann Strauß jr. oder „Venus in Seide“ werden erklingen. Die vielen verschiedenen Facetten der Liebe kann man sehr gut in der liebeswütigen Schimpfarie Mozart’s (Dorabella) hören. Sehnsuchtsvoller wird es bei Brahms, der bei „Von ewiger Liebe“ hoffnungsvoll die Liebe beteuert.
Etwas schwerere Kost wird es mit drei Stücken aus Berlioz’s „Les nuits d’été“ geben, aber auch mit Bellini’s Arie „Se Romeo t’uccise un figlio“ zu hören
sein.
Tobias Jackl wird durch den bunten Abend voller wunderschöner Musik führen.

https://www.charlotte-schmidt-mezzosopran.de/


Presse