Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Bild

Duveds PreBop Orchestra & Drahtzieher

Donnerstag, 16.05.2019

Einlass: 20:15
Beginn: 20:30
Eintritt: 30 €

HAUPTBAND (21 Uhr): DUVEDS PREBOP ORCHESTRA

Duved’s Prebop Orchestra, in Paris beheimatet, wird von Adrian Delmer und Duved Dunayevsky geleitet. Die Kompositionen und Arrangements des Ensembles stammen aus ihrer Feder und reißen vor sitzendem Publikum genauso mit wie auf einer Swing-Tanzparty.

In ihren Augen ist „Pre Bop“ kein Revival, sondern eine Fortführung eines Jazz-Stils, der Ende der 1920er bis Anfang der 1930er Jahre entstand und stark von der Romantik und der Modernen Klassik beeinflusst war.
Das Orchester und folgt der Ästhetik dieses Sounds bis in die Gegenwart und präsentiert eine moderne Interpretation der musikalischen Tradition des europäischen Swing. Den Bläsersatz und die Rhythmusgruppe bilden herausragende Musiker der süddeutschen Jazzszene.

BESETZUNG:

Duved Dunayevsky (Gitarre, Banjo)
Adrian Delmer (Violine)
Julian Hesse (Trompete)
Kay Fischer, Jakob Lakner, Jan Kiesewetter (Saxophone, Klarinetten)
Lukas Jochner (Posaune)
Leo Betzl (Klavier)
Julia Hornung (Kontrabass)
Stephan Treutter (Schlagzeug)

VORBAND: Die Drahtzieher

Mehr als ein Geheimtipp ist die Formation „Die Drahtzieher“ um den Ravensburger Gypsy-Gitarristen David Klüttig. Der Gitarrist u.a. des Monaco Swing Ensembles war im letzten Jahr gemeinsam mit Bass ist Kolja Legde bereits zu Gast, im Trio mit Sandro Roy. Heute stellen
„Die Drahtzieher“ mit Rhytmusgitarrist Bobby Guttenberger Jahr ihr Debut-Album „Storyteller“ vor.
In der klassischen Besetzung des Gypsy Trio befinden sich auf dem Album ausschließlich Eigenkompositionen mit teils komplexen Arrangements und Einflüssen aus der Klassik und dem modernen Gypsy Jazz.

BESETZUNG:

David Klüttig (Gitarre)
Bobby Guttenberger (Gitarre)
Kolja Legde (Kontrabass)

Eintritt: 30 Euro zzgl. Vorverkaufsbegbühren

http://www.gypsyjazztage.de/


Presse