Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Bild

Frühschoppen mit Helmut Eckl im Theater im Fraunhofer

Sonntag, 03.11.2019

Einlass: 10:00
Beginn: 11:00
Eintritt: 13 €

Gäste: Turmschreiber Dr. Michael Stephan, der Schauspieler Bernhard Butz und der Musiker Stephan Straubinger

Dieser Frühschoppen steht ganz im Zeichen der Erinnerung an den Journalisten, Schriftsteller und Volkskundler Georg Queri, der vor 100 Jahren, am 21. November 1919, in München im Alter von nur vierzig Jahren verstorben ist. Der beste Kenner dieses Autors und seines Werkes ist der Turmschreiber Dr.
Michael Stephan, Leiter des Stadtarchivs München. Lassen sie sich heute entführen in die Welt der „Bauernerotik und Bauernfehme“ in Oberbayern“ und in „Kraftbayerisch", ein Wörterbuch der erotischen und skatologischen Redensarten
der Altbayern“, kongenial interpretiert von Bernhard Butz und musikalisch grandios untermalt von Michael Straubinger am Bandoneon und an der Drehleier. Unwahrscheinlich, dass wir heute wegen der über 100 Jahre alten erotischen
Textsammlungen des Georg Queri ins Visier von Polizei und Staatsanwaltschaft geraten.

http://www.helmut-eckl.de/


Presse