Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Bild

Frühschoppen mit Helmut Eckl im Theater im Fraunhofer

Sonntag, 06.10.2019

Einlass: 10:00
Beginn: 11:00
Eintritt: 13 €

Gäste: Turmschreiber Dr. Norbert Göttler, die Sängerin
Kathrin Krückl, der Gitarrist Martin Off und der Karikaturist
Franz Eder
Zum Thema „Herbst“ hat der Turmschreiber und Bezirksheimatpfleger Dr. Norbert Göttler schräge bairische Gedichte zu Papier gebracht. Die philosophischen Texte atmen als „Herbstwindwischpara“ das Erdige, Morbide, und ziehen
einen feinen Bogen zwischen Melancholie und bissigem Witz.
Die Sängerin Kathrin Krückl und der Gitarrist Martin Off haben eine Reihe von Göttlers Gedichten einfühlsam in ihre musikalische Sprache übersetzt. Norbert Göttlers Gedichte bedienen keine bairischen Klischees; sie sind einfach nur
großartig.
Der Karikaturist und Münchner Turmschreiber Franz Eder zeigt einige seiner traumhaften Karikaturen: von Willy Brandt über Karl Valentin bis zum freundlich lächelnden „Märchenkönig“. Wie die noch lebenden Prominenten auf die
Veröffentlichung ihrer Karikaturen in den Medien reagierten, erzählt uns der Franz Eder in köstlichen Anekdoten ganz wunderbar.

http://www.helmut-eckl.de/


Presse