Karl-Heinz Hummel - Bayerische Seeungeheuer


Musikalische Lesung



Wassersagen mit Harfenklängen

 

Im 2. Band der thematischen Sagenbuchreihe von Lago Imago ist Autor Karl-Heinz Hummel den Ungeheuern in bayrischen Gewässern auf der Spur. 



Mit ihm tauchen wir ein in alte und neue Wassersagen und entdecken scheußliche Seewürmer und gefährliche Riesenwaller, verspielte Wassernixen und hinterfotzige Wetterhexen, menschenfressende Inseldrachen und adelige Unholde, unterseeische Zaubergärten und Flusspiraten, versunkene Armeen, verborgene Schätze u. v. m.


Karl-Heinz Hummel hat die Sagen frisch herausgetaucht und enthüllt uns in einer zauberischen Rahmenerzählung seine verführerische Quelle. Die junge zirzensische Seehexe „Rockadirl vom Tegernsee“. Von beiden werden wir in unnachahmlichem bayrischen Zwiegespräch binnen einer Nacht in den unterhaltsamen Strudel bayrischer Wasserwelten und ihrer phänomenalen Geheimnisse gezogen. 


Den Tiefen und Untiefen von Starnberger See und Ammersee, Staffelsee und Walchensee, Soiernsee, Schliersee und Tegernsee, von Donau, Isar und Inn, von Wörthsee, Alpsee und Alatsee, Chiemsee, Waginger See und Königssee gehen wir zusammen mit dem Autor auf den Grund – bis sich am Ende des Buches auch das Schicksal des sirenenhaften Rockadirl erfüllt. 


Eine „aquadämonische“ Geschichtensammlung, die uns ins historisch-sagenhafte Altbayern der Fluss-, Auen- und Seenlandschaften führt. Mit kundigen Erläuterungen, reichhaltig bebildert und in anspruchsvoller 2-farbiger Buchgestaltung.


zum Autor:


Karl-Heinz Hummel, geb. 1953, ist moderner Sagenerzähler, der seine Mythen und Geschichten mit musikalischer und sprecherischer Begleitung auf die Bühne bringt. Als Autor und Librettist hat er für Oper, Musical und Revue, Theater, satirische Bücher, Funk- und TV-Beiträge verfasst. 


„Wenig andere lyrische Autoren verstehen sich darauf, bayrisches Lebensgefühl so typisch einzufangen ...“ (SZ)


„Das angenehme Gruseln, das Geheimnisvolle und das Archaische sind sein Metier.“ (Merkur)


 Musikalische Lesung mit Karl-Heinz Hummel (Autor) und Barbara Eckmüller (Harfe)


Einlass: 20.15 UhrBeginn: 20.30 UhrEintritt: 22 €

Alle Termine


  • Sa 03.02.2018

Pressematerial



 
Newsletter abonnieren